Teile diesen Artikel

Mit einer kleinen Interview-Reihe wollen wir Dir unsere Hebammen näher vorstellen. Dazu haben wir unseren Kinderheldinnen jeweils sieben Fragen zu ihrer Arbeit gestellt. Den Anfang macht heute Hebamme Kira. Sie arbeitet als angestellte Hebamme bei Kinderheldin und leitet freiberuflich eine Hebammenpraxis in der Nähe von Würzburg.

Lerne die Hebammen von Kinderheldin kennen!

1. Kira, wie bist du dazu gekommen, Hebamme zu werden?

Nach meiner ersten Ausbildung beim Gynäkologen entwickelte ich ein Interesse daran, Geburten zu begleiten. So habe ich mich entschieden, den Beruf der Hebamme zu erlernen.

2. Was magst du an deinem Beruf besonders?

Ich finde, dass mein Beruf sehr vielfältig ist. Das gefällt mir. Wenn ich nach einem langen Arbeitstag nach Hause komme, habe ich das Gefühl, ich habe heute wieder etwas „Gutes“ getan und Menschen geholfen. Das macht mich persönlich sehr zufrieden.

3. Was nervt Dich?

Diese ständige Erreichbarkeit. Mich würde es entlasten, wenn ich auch einfach mal mein Telefon ausschalten könnte.

4. Du bist ja, neben deiner traditionellen Hebammen-Tätigkeit, auch noch bei dem Startup Kinderheldin und berätst dort per Chat und Telefon. Wie kam es dazu?

Ich habe Fabian, einen der Geschäftsführer von Kinderheldin, und seine Familie als Hebamme zu Hause betreut. Als er mir von seiner Idee erzählt hat, war ich gleich begeistert und hab einfach mitgemacht.

5. Was gefällt Dir an der Arbeit bei Kinderheldin?

Die Online-Beratung birgt neue Herausforderungen für mich und ich finde es gut, als Hebamme in einem modernen Bereich zu arbeiten. Wer weiß, was die Zukunft bringt? Teil eines neuen Projekts zu sein, finde ich eben auch spannend.

6. Was findest du eher gewöhnungsbedürftig?

Anfangs fand ich es “komisch”, dass ich mit den Frauen, die ich berate, nicht in direktem Kontakt stehe. Ich dachte, dass sei so anonym. Mittlerweile hab ich aber gemerkt, dass ich den Frauen auch per Chat oder Telefon richtig gut helfen kann und auch so ganz schnell ein Vertrauensverhältnis entsteht.

7. Welche Frage wurde Dir denn bisher im Chat oder am Telefon am häufigsten gestellt?

Fragen zu Blähungen beim Kind.

Vielen Dank für das Interview, Kira. Die Fragen stellte Nicole.

Hast Du eine Frage an Kira oder eine andere Kinderheldin-Hebamme? Vereinbare einen Chat oder ein Telefonat bei Kinderheldin und lass Dich persönlich von uns beraten!

christiane_hammerl
Jetzt live:Hebamme Christiane