Was darf ich essen

Was darf ich als Schwangere essen?


“Ich bin schwanger” - drei Worte, die Dein Leben verändern werden. Und das nicht erst dann, wenn der Nachwuchs auf der Welt ist. Bereits im Vorfeld tauchen unzählige Fragen zur Entwicklung, zur Ernährung und zur Einnahme von Medikamenten in der Schwangerschaft auf.

Eine Schwangerschaft wirft viele Fragen auf

Hältst Du einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen, so stehen dir 40 turbulente Schwangerschaftswochen (SSW) bevor, die von Vorfreude geprägt sind, aber auch von so manchen Sorgen. Das ist völlig normal, jede schwangere Frau denkt intensiv über Ernährung in der Schwangerschaft oder die Einnahme von Medikamenten in der Schwangerschaft nach, denn schließlich möchte man nichts falsch machen und dem Ungeborenen unbeabsichtigt schaden.

Eine ausgewogene Ernährung in der Schwangerschaft ist entscheidend

Heißhungerattacken oder besonders starke Gelüste auf spezielle Nahrungsmittel kennt jede schwangere Frau. Oft möchtest Du Unmengen an Süßem vertilgen, der Burger aus dem Fast-Food-Laden sieht verheißungsvoll aus und Gummibärchen hast Du überall gebunkert? Das ist an sich kein Problem, solange Du Dich auf der anderen Seite auch gesund ernährst.

Ausnahmen vom ausgewogenen Ernährungsplan während der Schwangerschaft darf es ruhig geben, aber trotzdem müssen auch Obst und Gemüse auf den Tisch kommen. Eisen, Jod und Folsäure sind die drei wichtigsten Bausteine für die gesunde Entwicklung des Ungeborenen und sind in vielen Nahrungsmitteln enthalten.

Was sind die wichtigsten Ernährungsbausteine?

Hülsenfrüchte, Orangensaft, Nüsse und auch Fleisch liefern jede Menge Eisen, ob Dein Eisenwert in Ordnung ist, wird bei jeder Schwangerschaftsvorsorgeuntersuchung überprüft.

Folsäure und Jod sind zwar auch in verschiedenen Lebensmitteln wie Gemüse, Milchprodukten, Getreideprodukten oder jodiertem Speisesalz enthalten, dennoch wird Schwangeren die Einnahme als Nahrungsergänzungsmittel von Jod und Folsäure empfohlen.

Fazit

Zusammengefasst ist die Ernährung in der Schwangerschaft keine Hexerei. Viele gesunde, selbst zubereitete Gerichte, ein- bis zweimal in der Woche Fisch - natürlich nicht roh in Form von Sushi - und Süßes in Maßen garantieren eine ausgewogene Kost für Dich als zukünftige Mutter. Von einer rein vegetarischen oder gar veganen Ernährung ist in der Schwangerschaft abzuraten, da auch im Fleisch und in anderen tierischen Produkten viele essentielle Bausteine für eine ausgewogene Ernährung enthalten sind.

Medikamente in der Schwangerschaft

Gerade dieses Thema wird Dich auf Trab halten, denn 40 Schwangerschaftswochen sind eine lange Zeit. Du wirst vielleicht einmal Kopfschmerzen haben, eine allergische Reaktion bekommen oder musst sogar regelmäßig Medikamente gegen chronische Erkrankungen einnehmen.

Führe Dir immer vor Augen, dass Dein Ungeborenes mit Deinem Blutkreislauf verbunden ist. Zwar fungiert die Plazenta als eine Art Schranke, so dass bestimmte Stoffe nicht passieren können und das Kind krank machen können, das gilt jedoch nicht für Medikamente oder Suchtstoffe wie Alkohol oder Nikotin.

Was solltest Du tun, wenn Du Dich krank fühlst?

Welche Medikamente Du während der Schwangerschaft einnehmen darfst, solltest du mit Deinem Arzt besprechen. In vielen Fällen kann dir aber auch eine Hebamme sagen, ob Du ein bestimmtes Medikament in der Schwangerschaft mal einnehmen kannst. Außerdem haben Hebammen auch oft alternative Tipps gegen alltägliche Beschwerden.

Unsere Hebammen stehen Dir online jederzeit zur Seite. Solltest Du unsicher sein oder Fragen haben, so zögere nicht ihren Rat zu suchen. Das Thema Ernährung in der Schwangerschaft und die Einnahme von Medikamenten kann unübersichtlich sein, daher ist es besser einmal zu oft professionelle Hilfe zu suchen, als einmal zu wenig. Unsere Hebammen sind darauf spezialisiert Dir Tipps rund um eine ausgewogene Kost und vielen anderen Fragen zu Deiner Schwangerschaft zu geben.


Weitere Themen zur Schwangerschaft

Welchen Sport darf ich machen

Wie viel Sport darf ich machen?

Was darf ich essen

Was darf ich als Schwangere essen?

Was tun gegen Übelkeit

Was tun gegen Übelkeit?

Weitere Kategorien