Trinkt mein Baby genug

Trinkt mein Baby genug?


Wenn Du voll stillst, hast Du Dir sicher auch schon mal die Frage gestellt, ob Dein Baby ausreichend Muttermilch bekommt.

Wie ist das mit dem Wiegen?

Um für die Entwicklung Deines Kindes ein Gefühl zu bekommen, musst Du es in der Regel nicht ständig wiegen. Bei einem gesunden Kind reicht es, wenn Du in den ersten Lebensmonaten das Gewicht einmal pro Woche – möglichst nicht direkt vor oder nach dem Füttern – kontrollierst. Dies übernimmt in der Regel Deine Hebamme. Ab dem 4. Monat reicht es dann aus 1 mal monatlich nachzuschauen, wie die Gewichtsentwicklung ist.

Gewichtsentwicklung

In den ersten Tagen nach der Geburt nimmt Dein Baby erstmal ab. Das ist ganz normal. In der Regel sollte das Geburtsgewicht zwischen dem 7. und dem 14. Lebenstag wieder erreicht sein. Bis Dein Kind 8 Wochen alt ist, sollte es wöchentlich mindestens 125 g zunehmen. Danach im ersten Halbjahr etwa 140 bis 170 g pro Woche.

Was machst Du bei Abweichungen?

Treten über einen kurzen Zeitraum Schwankungen auf, muss das nicht gleich bedeuten, dass etwas nicht in Ordnung ist. Wenn Dein Kind nach wie vor zufrieden und lebhaft wirkt, häufig gestillt wird, sechs bis acht nasse Windeln und - in den ersten vier Wochen – zwei oder mehr Stuhlwindeln in 24 Stunden hat, erhält es genügend Milch.


Weitere Themen zu Stillen & Beikost

Wie stille ich sanft ab

Wie stille ich sanft ab?

Trinkt mein Baby genug

Trinkt mein Baby genug?

Was füttere ich meinem Baby

Was füttere ich meinem Baby?

Weitere Kategorien