inkl. Beckenbodentraining

Video-Kurs: PREMIUM Rückbildung

Kräftige deinen Mama-Körper nach der Geburt! Stärke Beckenboden, innere Mitte und finde neue Kraft mit unserem Video-Crashkurs.

Format

Video-Kurs

Kursdauer

9 Videos in 4 Lektionen

Geeignet:

6 - 8 Wochen nach der Geburt, 12 Wochen nach Kaiserschnitt

Die beste Rückbildung für dich.

Dein Körper hat während der Schwangerschaft und Geburt wahre Wunder geleistet. Die Veränderungen kannst du bei jeder Bewegung spüren: dein Beckenboden ist überdehnt, viele Mütter leiden an Blaseninkontinenz. Aber keine Sorge, das ist völlig natürlich. Ein guter Rückbildungskurs nach der Geburt hilft dir dabei, deinen Körper neu zu entdecken und zu stärken. Gewinne mit leichten Übungen mehr Sicherheit in deinem Alltag und verbinde dich mit deiner inneren Mitte.

Werde wieder mit dem eigenen Körper vertraut und stabilisiere ihn:

  • um die beanspruchten Muskeln im Beckenboden wieder zu trainieren
  • um die Rückbildung deiner Gebärmutter zu unterstützen
  • um den durchs Stillen und Heben belasteten Rücken zu stärken
  • um beim Sex wieder mehr zu spüren
  • um Schmerzen im Rücken oder in den Schultern zu lindern
  • um Inkontinenz vorzubeugen oder bestehende zu beheben

So sieht deine Rückbildung aus

In 9 Videoeinheiten erklären wir dir die Grundlagen der Rückbildung und trainieren dann gemeinsam. Wir zeigen dir, wie du Übungen in deinen Alltag einbinden kannst und wie du sie richtig durchführst. So macht Rückbildung doch Spaß!

In diesem Kurs verwenden wir einige Materialien. Kathrin erklärt dir in ihren Videos, was du benötigst und worauf du zurückgreifen kannst, sollte dir etwas fehlen.

Schnapp dir:

  • Hocker/Stuhl mit einer harter Sitzfläche

  • Matte/Teppich, eine Yogamatte ist auch super geeignet

  • 1 bis 2 Gästehandtücher zum Einrollen

  • Tennisbälle oder Ähnliches in der Größe

  • Stab/Regenschirm

Wir empfehlen den Kurs ab 6-8 Wochen nach der Entbindung zu beginnen. Warte nach einem Kaiserschnitt bis zur 8-10. Woche.

Voraussetzung: Gute Beweglichkeit im Alltag, d.h. keine Schmerzen beim Aufstehen, beim Drehen des Oberkörpers und bei kleinen normalen Bewegungen im Alltag.

Wir beginnen deine Rückbildung mit einer Einführung und ersten Übungen für deine Grundspannung. Diese ist die Voraussetzung für die Durchführung deiner Rückbildung. Hebamme Kathrin hat da auch einen besonderen Tipps für dich auf Lager!

Gemeinsam trainieren wir deine Bauchmuskulatur und helfen dir bei der Schließung der Rektusdiastase.

Dein Beckenboden spielt nicht nur während der Schwangerschaft und Geburt eine große Rolle. Auch danach gilt es, diesen zu beachten und zu stärken. Denn je stärker der Beckenboden, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass Organsenkungen oder Inkontinenz-Probleme vermieden werden.

Wir zeigen dir leichte Übungen für deinen Beckenboden, die du auch gut in deinen Mama-Alltag einbinden kannst.

Durch das Gewicht deines Bauches in der Schwangerschaft wurde deine Brustwirbelsäule ziemlich beansprucht. Nach der Geburt ist es wichtig wieder ins Gleichgewicht zu kommen und sich um deine Schulter- und Rückenmuskulatur zu kümmern. Verschiedene Übungen fördern die Aufrichtung, die Rotation der Wirbelsäule und führen zu Lockerung des Schultergürtels und des Nackens


Auch Po und Beine werden nicht vernachlässigt, sodass du dich rundum wohl und stark fühlen kannst. Wir zeigen dir Übungen für mehr Stabilität und Kraft und kurbeln die Fettverbrennung an.

Einblicke aus deinem Rückbildungskurs

Einfache Anleitungen

Spaß an Bewegung

Entspannung pur

Ganzheitliches Training

Die Expertin an deiner Seite

Hebamme und Physiotherapeutin Kathrin begleitet dich bei deiner Rückbildung in ihrem umfassenden Videokurs. Starte noch heute und freu dich auf ein Training, das deiner Seele und deinem Körper gleichsam gut tut.

Diese Kurse könnten dir auch gefallen

Beckenboden-Training nach der Geburt

Rückbildungsyoga

Mobility Workout

Gesunder Babyschlaf

Beikost & Ernährung

Erste Hilfe

Was andere Mütter sagen:

Asli

Einfach genial. Ich wollte mich gaaaaanz herzlich bei Kinderheldin bedanken. Ich habe neulich bei Julia online geburtsvorbereitungskurs abgeschlossen und es war richtig sehr nützlich und interaktive . Ich bin so froh dass ich diese Möglichkeit hatte und vor allem mit so einer Qualität. Hut ab und weiter so. Vielen lieben Dank 💓💓

Maik

Es gab immer schnelle, freundliche und verlässliche Hilfe bei allen unseren Fragen. Das klingt jetzt wie eine Klischeebewertung, aber wir würden dieses Portal allen jungen Eltern empfehlen bzw. machen wir dies bereits in unserem Freundeskreis. Danke!

Christina

Man bekommt eine detaillierte und ausführliche Beratung, die super kompetent und freundlich ist. Alle Fragen werden beantwortet und man hat zu keiner Zeit das Gefühl, dass man nicht ernst genommen wird oder man eine "dumme Frage" stellt. Dazu wird man auch nicht einfach abgewimmelt, wenn die Fragen beantwortet sind

Anni

Die Videos zur Geburtsvorbereitung waren super verständlich und die Hebammen echt sympathisch. Ich konnte von dem Kurs viel mehr mitnehmen als von dem Präsenzkurs vor meiner ersten Geburt. Auch die anderen Videos sind sehr informativ und das dazugehörige Skript zum Download sehr hilfreich. Vielen Dank für Eure tolle Arbeit!

Franziska

Ich finde es toll, dass man auch zu ungewöhnlichen Zeiten (bei mir Sonntagmittag) seine Fragen rund um das Baby loswerden kann und seine Sorgen so schnell klären kann. Vielen dank für diesen tollen Service!

Anonym

Ich bin super zufrieden und hoffe das Projekt wird weiter ausgebaut. Eine tolle Möglichkeit, vor allem wenn man keine Hebamme vor Ort bekommt. Ich habe hier immer zügig und kompetent eine Beratung bekommen und auch die Onlinekurse sind sehr zu empfehlen.

Anonym

Man ist immer gut aufgehoben und fühlt sich nicht allein gelassen. Macht weiter so

Häufig gestellte Fragen

Dein Körper hat während der Schwangerschaft und Geburt viel geleistet und sich verändert. Gleich ob du eine natürliche Geburt oder einen Kaiserschnitt erlebt hast, nach der Schwangerschaft ist es wichtig, deinen Körper wieder neu zu stärken und zu unterstützen. Besonders dein Beckenboden hat Höchstleistungen erbracht.

Eine gute Rückbildung hilft dir dabei, dich und deinen Körper neu kennenzulernen und dich auf deinen Familienalltag vorzubereiten. Sie besteht aus einer Mischung von leichten Übungen und Entspannung von Bauch, Beckenboden und Rücken mit zusätzlichen Einheiten zu Rücken und Schulter. Ein umfassendes Training kann dir dabei helfen, gesundheitliche Folgen wie Inkontinenz vorzubeugen oder zu verringern.

Wir empfehlen dir, circa 6 bis 8 Wochen nach der Geburt und 12 Wochen nach einem Kaiserschnitt mit deiner Rückbildung zu beginnen.

Eine umfassende Rückbildung wie mit dem Kinderheldin Videokurs ermöglicht dir ein neues Körpergefühl und Stärkung bestimmter Muskulaturen. Das macht dich schon wesentlich fitter für deinen Alltag.

Natürlich kannst du deinen Online-Rückbildungskurs noch ergänzen. Als Kinderheldin Mitglied hast du Zugriff auf über 50 weitere Kurse wie ein umfassendes Beckenbodentraining, Functional Training, Yoga nach der Schwangerschaft und Co. So kannst du dir dein eigenes perfektes Training basteln und viel aufprobieren.

Der Rückbildungs-Crashkurs von Kinderheldin bietet die 9 spannende Videos in 4 Lektionen. Die Lektionen sind:

  1. Bauch und Rektusdiastase

  2. Beckenbodentraining

  3. Brustwirbelsäule (Schultern und Rücken)

  4. Po und Beine

Zu jeder Lektion erhältst du ein theoretisches Einführungsvideo, in dem dir Hebamme Kathrin alles über deinen Körper und die Veränderungen nach der Schwangerschaft erklärt. Gefolgt von praktischen Teilen. Wir zeigen die Übungen und trainieren gemeinsam.

Ist das Baby einmal angekommen, steht der Alltag manchmal Kopf. Ein Videokurs unterstützt dich in deiner Flexibilität und gibt dir die Möglichkeit, in deinem eigenen Tempo zu lernen und zu trainieren. Nimm dir Zeit für dich, wenn du dich danach fühlst. Wir passen uns dir an, nicht umgekehrt.